atheisten.org

Diskussionen von Atheisten, Gläubigen, Freidenkern

Zum Inhalt


  • Anzeigen

Verhalten im Board

News, Informationen und Hilfe die das Board betreffen

Moderatoren: Super-Moderator, Admins

Verhalten im Board

Beitragvon sxe am Di 30. Aug 2005, 12:00

Tag zusammen

Die aktuelle Entwicklung hier im Forum gefällt mir überhaupt nicht. Ich habe keine Lust mit meinem Forum Anfeindungen oder sonstiges zu fördern oder zu verstärken. Ich bitte euch hiermit Sachen die nicht zum Thema gehören nurnoch per PM zu regeln. Ansonsten bin ich dazu gezwungen alles, was nicht zum Thema gehört zu löschen. Ich wüßte nicht, wie ich es anders regeln könnte.

In den Diskussionen soll es ja schließlich um das vom Threadstarter begonnene Thema gehen und um nichts anderes.

Also nochmal. Alles was nicht zum Thema gehört wird nach einer Verwarnung gelöscht. User die weiterhin dagegen verstoßen schaden uns allen und werden verwarnt und zuletzt gesperrt.

Ich hoffe ihr versteht mein Verhalten.

bye

Andy
Zuletzt geändert von sxe am Mi 31. Mai 2006, 18:27, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
sxe
Admin
Admin
 
Beiträge: 2276
Registriert: 08.08.2004
Wohnort: Köln

Beitragvon Thurisaz am Di 30. Aug 2005, 13:40

Endlich :roll:
Thurisaz
Foren-Spezialist
Foren-Spezialist
 
Beiträge: 1069
Registriert: 29.12.2004

Re: Verhalten im Board

Beitragvon ein-stein am Do 1. Sep 2005, 08:38

sxe hat geschrieben:Tag zusammen

Die aktuelle Entwicklung hier im Forum gefällt mir überhaupt nicht. Ich habe keine Lust mit meinem Forum Anfeindungen oder sonstiges zu fördern oder zu verstärken.


Es sind vor allem persönliche Beleidigungen die auch mich stören. Dies sollte ein Forum für alle Weltanschauungen sein. Jemand zu unterstellen er habe eine andere Weltanschauung als die die er im Forum vertritt, ist in einem anonymen Forum absurd !
Ich habe keine Lust, mich an einem Thread zu beteiligen wenn da auf persönlicher Ebene gezankt wird, auch wenn das Thema sehr interessant ist.
Vorschlag: Auch persönliche Beleidigungen und absurde Unterstellungen sofort löschen!
Säkulare Info für den Südwesten: http://www.humanisten-freiburg.de/
Benutzeravatar
ein-stein
Foren-Benutzer
Foren-Benutzer
 
Beiträge: 176
Registriert: 19.11.2004
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verhalten im Board

Beitragvon sxe am Do 1. Sep 2005, 18:20

ein-stein hat geschrieben:
sxe hat geschrieben:Tag zusammen

Die aktuelle Entwicklung hier im Forum gefällt mir überhaupt nicht. Ich habe keine Lust mit meinem Forum Anfeindungen oder sonstiges zu fördern oder zu verstärken.


Es sind vor allem persönliche Beleidigungen die auch mich stören. Dies sollte ein Forum für alle Weltanschauungen sein. Jemand zu unterstellen er habe eine andere Weltanschauung als die die er im Forum vertritt, ist in einem anonymen Forum absurd !
Ich habe keine Lust, mich an einem Thread zu beteiligen wenn da auf persönlicher Ebene gezankt wird, auch wenn das Thema sehr interessant ist.
Vorschlag: Auch persönliche Beleidigungen und absurde Unterstellungen sofort löschen!


Wir sind bemüht alles so zu regeln, dass sich niemand benachteiligt fühlen muss. Beleidigungen sollten natürlich sofort entfernt werden. Da wir nicht zu sehr in die Unterhaltungen eingreifen möchten, ist das aber nicht immer ganz einfach zu entscheiden. Kritische Beiträge werden unter den Moderatoren diskutiert und wenn nötig editiert.
Sollte jemand Probleme mit einem Betrag haben, dann kann er sich immer bei dem zuständigen Moderator melden.

Bis dann
Benutzeravatar
sxe
Admin
Admin
 
Beiträge: 2276
Registriert: 08.08.2004
Wohnort: Köln

Re: Verhalten im Board

Beitragvon Alter Ego am Mi 31. Mai 2006, 15:36

sxe hat geschrieben: Also nochmal. Alles was nicht zum Thema gehört wird nach einer Verwarnung gelöscht.


Hallo sxe,

wenn ich als gelegentlicher Gast mir eine Bemerkung erlauben darf: Ich halte das für keine gute Idee. Je strenger am Thema man bleiben muss, desto schneller schläft eine Diskussion ein. Man kommt nicht selten von einem Thema, das eigentlich gar nicht so besonders ergibig ist, auf ein anderes, das mehr Interesse auslöst. Ständiges Splitten zerhackt alles nur.

Ich würde mich darauf beschränken, Metadiskussionen in Grenzen zu halten oder abzusplitten. Aber wenn ein Thread über Bene XVI auf Umwegen zu einer Diskussion über Petrus führt: Why not?


Alter Ego
Alter Ego
Foren-Anfänger
Foren-Anfänger
 
Beiträge: 66
Registriert: 12.01.2006

Re: Verhalten im Board

Beitragvon Mojud am Do 1. Jun 2006, 07:20

Alter Ego hat geschrieben:
sxe hat geschrieben: Also nochmal. Alles was nicht zum Thema gehört wird nach einer Verwarnung gelöscht.


Hallo sxe,

wenn ich als gelegentlicher Gast mir eine Bemerkung erlauben darf: Ich halte das für keine gute Idee. Je strenger am Thema man bleiben muss, desto schneller schläft eine Diskussion ein. Man kommt nicht selten von einem Thema, das eigentlich gar nicht so besonders ergibig ist, auf ein anderes, das mehr Interesse auslöst. Ständiges Splitten zerhackt alles nur.

Ich würde mich darauf beschränken, Metadiskussionen in Grenzen zu halten oder abzusplitten. Aber wenn ein Thread über Bene XVI auf Umwegen zu einer Diskussion über Petrus führt: Why not?


Alter Ego

Ich finde den Einwand berechtigt, weil es hier noch mehr um Belebung geht. Es gibt aber Gründe für Splitting : wenn der Ursprungsfaden völlig zu verschütten droht und das jemand stört.

Die Frage ist natürlich auch, ob chaotische, zersplitterte Stränge Leute abschrecken, hier mitzumachen.
Friedliche Grüsse


Das Leben ist ein Mysterium, kein Problem
Mojud
Foren-Spezialist
Foren-Spezialist
 
Beiträge: 825
Registriert: 23.08.2005

Beitragvon sxe am Do 1. Jun 2006, 08:04

Hallo zusammen

Ich denke wir finde oder haben schon einen guten Mittelweg gefunden. Die News hier ist entstanden, als einige User immer wieder die Diskussionen mit Einwänden die absolut nichts mit dem Thema zutun hatten, gestört haben. Es liegt uns fern, durch Splittung oder Übermoderation gute Diskussionen zu zerstören oder User abzuschrecken. Prinzipiell gilt immer, wer Einwände zu Aktionen seitens der Moderatoren hat, kann diese gerne vortragen. ;)

bye

Andy
Benutzeravatar
sxe
Admin
Admin
 
Beiträge: 2276
Registriert: 08.08.2004
Wohnort: Köln


Zurück zu Board News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron