atheisten.org

Diskussionen von Atheisten, Gläubigen, Freidenkern

Zum Inhalt


  • Anzeigen

Das neue Forum ist da

News, Informationen und Hilfe die das Board betreffen

Moderatoren: Super-Moderator, Admins

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon Dingo am So 3. Feb 2008, 01:57

Danke fuer die Muehe SXE. Gefaellt mir das neue Design.
"Glaube und Hoffnung sind keine Lebensstrategien. Wissen, Weitblick und der feste Wille zur Realitaet fuehren ans Ziel." Dingo
Benutzeravatar
Dingo
Foren-Benutzer
Foren-Benutzer
 
Beiträge: 171
Registriert: 30.01.2006
Wohnort: Down Under

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon inevitable am So 3. Feb 2008, 03:33

Ich stehe dem neuen Forum mit gemischten Gefühlen gegenüber.

Gefällt mir:
  • Die abwechselnden Zeilenfarben der Threadlisten machen die Ansicht schön übersichtlich
  • Einzelne Seiten eines Threads anzuspringen scheint mir dank größerer "Knöpfe" leichter zu sein
  • Neuere Boardsoftware (Updates sind immer gut ;))
  • Modernerer Look. Ich mag ihn.

Gefällt mir nicht:
  • Unterforen- und Thread-Liste: Datumsformat. "am So Feb 03, 2008" finde ich nicht gut zu lesen (, vor allem, da ich einer bin, der am Datum schaut wo es neue Nachrichten gibt). Einfache Zahlen wären mir hier lieber.
  • Die Einzelpostings machen einen sehr "zerbrochenen" Eindruck und sind schwer zu lesen:
    • Immer ein Posting mit blauem Hintergrund, dann eins ohne, das "in der Luft" zu schweben scheint, das irritiert.
    • Das Blau hat einen zu starken Kontrast zum weißen Hintergrund
    • Riesige Signaturen zwischen den Postings, die den Lesefluss stören (würden die eventuell nach rechts in die Userinfo passen?)
  • Auch Einzelpostings: Da die Userinfo jetzt rechts steht, und die Zeile "von userxyz" sehr klein ist, ist es etwas schlecht zu erkennen, wer der Autor des Postings ist.
  • Einzelposting-Überschriften: Die Schrift ist größer als die von "von userxyz" und sogar Posting-Inhalt. Ich weiß, es soll wohl Struktur bringen. Aber ich finde, es stört den Lesefluss, weil es ablenkt.
  • Bei Zitaten: Untereinander zu wenig Kontrast, gerade bei verschachtelten Zitaten kann man sie schwer auseinander halten. Zum Hintergrund in weißen Postings aber zu viel Kontrast, lenken ab.
  • Keine "Antworten"-Knöpfchen an den Postings. Immer ganz runterscrollen zum Antworten?
  • Der "Zitat"-Knopf ist ziemlich klein, fällt kaum auf. Ich hatte ihn erst nicht gesehen und dachte eine ganze Weile, da sei keiner. :?
  • Riesige, viel zu große Schriftart. Dazu ist nur ein kleiner Teil nicht fettgedruckt der mich nicht geradezu anschreit. Jedenfalls unter Firefox! Hab einen kurzen Test mit Opera und IE gemacht, dort ist die Schrift angenehm klein.

... vielleicht kannst du ja hier und da noch was dran drehen, sxe? :) Fände ich klasse.
inevitable
Foren-Benutzer
Foren-Benutzer
 
Beiträge: 191
Registriert: 13.03.2006

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon Anti am So 3. Feb 2008, 04:30

Also ich habe jetzt mal schnell bei mir folgende Änderungen per CSS testweise erzwungen:

• Avatare links (okay, das ist Gewöhungssache)
• Ränder um Beiträge
• Entfernen der großen Grafik in der "headerbar" - das beschleunigt die Anzeige ganz enorm.

So siehts bis jetzt bei mir aus (am Ende soll's natürlich so eine Art SimpleLightBlue werden; wenn ich damit fertig bin, dann stelle ich meine Stil-Umbiege-CSS hier ein, für diejenigen, die sie brauchen):

Bild


Lang lebe der Opera-"User Mode", der solche Stil-Umbiegereien erlaubt! :wink:
„Der denkende Mensch hat die wunderliche Eigenschaft, dass er an die Stelle, wo das unaufgelöste Problem liegt, gern ein Phantasiebild hinfabelt, das er nicht loswerden kann.“ – Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Anti
Ex-Mod
Ex-Mod
 
Beiträge: 4381
Registriert: 06.10.2005
Wohnort: am alten Dirac-See

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon C-T am So 3. Feb 2008, 08:47

Wow, das ist wirklich klasse. Sehr schön...
Schönen Gruss!

C-T
C-T
Foren-Newbie
Foren-Newbie
 
Beiträge: 46
Registriert: 14.12.2007

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon Dissonanz am So 3. Feb 2008, 12:02

Ich muss sagen, als ich das neue Design gestern zum ersten Mal gesehen habe, fand ich es schrecklich. Nach kurzer Eingewöhnung finde ich es aber eigentlich ganz schön. Es gibt nur leider immer noch zwei Dinge, die mich stören:

Zum einen finde ich den Unterschied zwischen den Icons für ungelesene Beiträge und keine ungelesenen Beiträge in den Unterforen (von der Übersicht aus gesehen) zu gering. Der Kontrast zwischen "Babyblau" und "minimal helleres Babyblau" ist einfach zu klein. Wäre es möglich, das Icon für "keine ungelesenen Beiträge" einfach komplett grau zu färben, so wie im vorherigen Design?

Die andere Sache, an die ich mich nicht gewöhnen kann, ist die Verschiedenfarbigkeit der Hintergründe der Beiträge. Mir kommt es immer so vor, also ob jeder zweite Beitrag grundlos besonders hervorgehoben ist. Ich finde es designtechnisch einfach inkonsequent, formal Gleichwertiges verschieden einzufärben. Aber daran kann man wohl nichts machen. :)

inevitable: du kannst dein Datumsformat aber auch selbst einstellen, unter "Persönlicher Bereich -> Einstellungen".

Anti: das sieht in der Tat sehr gut aus. Ich melde schonmal Interesse an. :)
When life is wearing thin we pray. The Gods are close at hand when man is astray.
But when it all is said and done: is he to thank the gods for just taking his son?
Dissonanz
Foren-Benutzer
Foren-Benutzer
 
Beiträge: 332
Registriert: 27.12.2007

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon Anti am So 3. Feb 2008, 12:11

Dissonanz hat geschrieben:Anti: das sieht in der Tat sehr gut aus. Ich melde schonmal Interesse an. :)

Was lustig ist: Genau das mit dem inkonsequenten Hervorheben der Beiträge, das du ansprichst, hat mich auch so gestört, dass ich in meiner lokal umgebogenen Version mittlerweile alles gleichfarbig (weiß) gestaltet habe. Das kann man aber gut auseinanderhalten, da ich ja auch dünne schwarze Ränder um die Beiträge gemacht habe.

Ist schon komisch, was man alles an Gepfriemel machen muss, nur weil SXE den sowieso schon real existierenden perfekten Stil nicht installieren kann. Mein Hauptproblem mit diesem Stil hier ist weniger das Design, sondern dass er mir viel zu langsam und mit zuviel CSS-Zeugs überladen ist (Vergleiche: SimpleLightBlue hat ein 10KB-Stylesheet, dieser Stil hier hat ein 70KB-Stylesheet; das merkt man z.B. beim Wiederauffrischen der Seite schon deutlich).
„Der denkende Mensch hat die wunderliche Eigenschaft, dass er an die Stelle, wo das unaufgelöste Problem liegt, gern ein Phantasiebild hinfabelt, das er nicht loswerden kann.“ – Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Anti
Ex-Mod
Ex-Mod
 
Beiträge: 4381
Registriert: 06.10.2005
Wohnort: am alten Dirac-See

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon sxe am So 3. Feb 2008, 13:11

Hi zusammen

Ich werde mir eure Anmerkungen nochmal genauer anschauen und sehen was ich an dem Style ändern kann. Die genannten Punkte kann ich weitestgehend nachvollziehen und ich werde versuchen euch das Board so angenehm wie möglich zu gestalten. Ich melde mich dann hier, was ich schon geändert habe und was noch kommen wird. Wenn das überhaupt notwendig ist, da man es ja sehen sollte. :)

bis dahin

Andy
Benutzeravatar
sxe
Admin
Admin
 
Beiträge: 2294
Registriert: 08.08.2004
Wohnort: Köln

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon Kimmik am So 3. Feb 2008, 13:18

Dissonanz hat geschrieben:Die andere Sache, an die ich mich nicht gewöhnen kann, ist die Verschiedenfarbigkeit der Hintergründe der Beiträge. Mir kommt es immer so vor, also ob jeder zweite Beitrag grundlos besonders hervorgehoben ist. Ich finde es designtechnisch einfach inkonsequent, formal Gleichwertiges verschieden einzufärben. Aber daran kann man wohl nichts machen. :)


Also gerade das finde ich am neuen Stil am besten, ich finde das erhöht die Lesbarkeit ungemein da man jetzt weniger schnell die Beiträge verwechselt (selbiges gilt für die Beige hinterlegten Zitate).

Was mir noch besonders positiv aufgefallen ist, ist die Thread- Übersicht. Die sieht jetzt wirlich schön aufgeräumt auf (daran bitte nicht ändern :) )
"Meine Ansichten haben sich zwar geändert, aber nicht die Tatsache, daß ich recht habe."
Benutzeravatar
Kimmik
Foren-Spezialist
Foren-Spezialist
 
Beiträge: 532
Registriert: 30.12.2005
Wohnort: Die Erde

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon Anti am So 3. Feb 2008, 13:49

Kimmik hat geschrieben:daran bitte nicht ändern :)

Genau das ist der Grund, warum wir mehrere Stile zur Auswahl brauchen, statt an einem rumzubasteln. Manche (wie ich) werden mit diesem nicht wirklich glücklich, anderen gefällt er, so wie es ist. Diesen großen kann man ruhig lassen, aber ein kleiner schneller sollte als Gegenpol schon noch dazugefügt werden: Wenn SimpleLightBlue nicht laufen will, versuch mal einen anderen: Hauptsache es ist überhaupt mal irgendein schlichter Stil zur Auswahl! Tausendmal lieber ein hässlicher minimalistischer als ein schöner überladen-langsamer.
„Der denkende Mensch hat die wunderliche Eigenschaft, dass er an die Stelle, wo das unaufgelöste Problem liegt, gern ein Phantasiebild hinfabelt, das er nicht loswerden kann.“ – Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Anti
Ex-Mod
Ex-Mod
 
Beiträge: 4381
Registriert: 06.10.2005
Wohnort: am alten Dirac-See

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon sxe am So 3. Feb 2008, 14:17

Anti, ich wäre dir sehr dankbar, wenn du nicht noch 10 mal schreiben würdest, dass du einen schlichten Theme haben willst. Ich habe dir per Mail geschrieben warum es momentan nicht geht. Ich arbeite ja dran.

Danke
Benutzeravatar
sxe
Admin
Admin
 
Beiträge: 2294
Registriert: 08.08.2004
Wohnort: Köln

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon Martin am So 3. Feb 2008, 14:25

Jetzt müsste noch jemand erwähnen, warum usenet so toll ist :-)

Martin
„Meine Freiheit und Selbstbestimmung ist mir zu wichtig, als dass ich sie einfach wegzuwerfen bereit wäre.“ (Schattenkind)
Benutzeravatar
Martin
Foren-Weise
Foren-Weise
 
Beiträge: 3372
Registriert: 06.02.2006
Wohnort: Tau'ri

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon Anti am So 3. Feb 2008, 14:28

sxe hat geschrieben:Anti, ich wäre dir sehr dankbar, wenn du nicht noch 10 mal schreiben würdest, dass du einen schlichten Theme haben willst. Ich habe dir per Mail geschrieben warum es momentan nicht geht. Ich arbeite ja dran.

SXE, ich wäre dir sehr dankbar, wenn du nicht noch 10 Mal etwas anderes sagen würdest. Noch auf der vorherigen Seite hörte sich das ganz anders an:

sxe hat geschrieben:Wie ich dir schon geschrieben habe geht es momentan nicht und das du dieses Design als zu schwer empfindest kann ich beim besten willen nicht verstehen. Dieses ist schlichter als das aus dem alten Forum. Aber egal, dass muss hier jetzt nicht diskutiert werden. Lässt sich ja eh nicht ändern.
„Der denkende Mensch hat die wunderliche Eigenschaft, dass er an die Stelle, wo das unaufgelöste Problem liegt, gern ein Phantasiebild hinfabelt, das er nicht loswerden kann.“ – Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Anti
Ex-Mod
Ex-Mod
 
Beiträge: 4381
Registriert: 06.10.2005
Wohnort: am alten Dirac-See

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon Mess1A am So 3. Feb 2008, 17:56

ganz oben in der Titelleiste gibts ein Bild, dass bei mir nicht agezeigt wird.
Nur son leerer Kasten mit nem roten Kreuz drin.
Das Khabs ist nicht in dem Khu, sondern das Khu in dem Khabs.
(Aleister Crowley)
Benutzeravatar
Mess1A
Foren-Benutzer
Foren-Benutzer
 
Beiträge: 225
Registriert: 19.09.2007

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon magog am Mo 4. Feb 2008, 11:42

gefällt mir
Benutzeravatar
magog
Foren-Meister
Foren-Meister
 
Beiträge: 1584
Registriert: 22.12.2005

Re: Das neue Forum ist da

Beitragvon sxe am Mo 4. Feb 2008, 13:00

Ich hab den, von Anti bevorzugen, Theme jetzt mal freigeschaltet. Ich hoffe ich hab die auftretenden Probleme soweit behoben und er kann aktiv bleiben. Ich werden an dem Theme allerdings vorerst keine Änderungen vornehmen. Wenn euch Fehler zu dem Theme auffallen, dann schreibt bitte immer dazu, dass ihr nicht den standard Theme verwendet.

So, ich hoffe ihr seid damit zufrieden. :)

bis dann

Andy
Benutzeravatar
sxe
Admin
Admin
 
Beiträge: 2294
Registriert: 08.08.2004
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Zurück zu Board News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast