atheisten.org

Diskussionen von Atheisten, Gläubigen, Freidenkern

Zum Inhalt


  • Anzeigen

"Thread des Monats"-Wahl Januar2010

News, Informationen und Hilfe die das Board betreffen

Moderatoren: Super-Moderator, Admins

"Thread des Monats"-Wahl Januar2010

Beitragvon sxe am Sa 23. Jan 2010, 13:40

Es ist wieder so weit. :)

Da die letzte Wahl dem einen oder anderen doch Spaß gemacht hat, haben wir uns dazu entschieden, die Wahl im Januar zu wiederholen.

Hier in kürze nochmal der Ablauf:

  • Jeder von euch darf zwei Threads vorschlagen (mit Link zum Thread und einer kurzen Begründung bitte)
  • Die Wahl bezieht sich auf den ersten Post im Thread es geht somit um den Autor / Ersteller des Threads
  • Es dürfen nur Threads nominiert werden die Im Januar 2010 erstellt wurden.
  • Die Wahl besteht aus zwei Phasen. 1. Threadvorschläge von euch 2. Die eigentliche Wahl
  • Vorschläge dürfen bis zum 31.01.10 23:59 Uhr abgegeben werden.

Das wars auch schon. Sollten noch weitere Fragen offen sein, schaut bitte zunächst im Thread der letzten Wahl nach, ob Sie dort vielleicht schon geklärt wurde: viewtopic.php?f=1&t=4203

Somit darf ich die Vorschlagrunde für eröffnet erklären. :)

Viel Spaß
Benutzeravatar
sxe
Admin
Admin
 
Beiträge: 2276
Registriert: 08.08.2004
Wohnort: Köln

Re: "Thread des Monats"-Wahl Januar2010

Beitragvon kristin am Di 26. Jan 2010, 22:57

gut, irgendwie zögere ich das immer heraus, aber jetzt mache ich mal von einer meiner Stimmen Gebrauch: ich nominiere "das Argument des Bösen" von Prometheus. Wieso? Weil die Thematik der Theodizee zwar so ziemlich allen bekannt ist, aber sie doch nichts von ihrer Brisanz verloren hat. Die fehlenden Argumente von Theisten geben mir Recht.....
Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
Philosophie ist, wenn man trotzdem denkt.
Religion ist, wenn man trotzdem stirbt.
(Jürgen Becker)
Benutzeravatar
kristin
Foren-Spezialist
Foren-Spezialist
 
Beiträge: 842
Registriert: 14.07.2009

Re: "Thread des Monats"-Wahl Januar2010

Beitragvon Mardas am Di 26. Jan 2010, 23:11

Man soll ja bekanntlich 2 Themen nominieren, ich habe zumindestens schonmal eines anzubieten:

Das Erdbeben in Haiti - Zeichen für die Liebe Gottes? Das ist jedenfalls rein von der Menge der Antworten sehr beliebt geworden.
Mein Kanal für witzige religionskritische Videos in deutscher Sprache
http://www.youtube.com/user/unheiligesprecher
Benutzeravatar
Mardas
Foren-Weise
Foren-Weise
 
Beiträge: 4031
Registriert: 28.11.2009
Wohnort: Katholizien, NRW

Re: "Thread des Monats"-Wahl Januar2010

Beitragvon Mr. Burns am Mi 27. Jan 2010, 11:02

Ich nominiere Asderrixs "Altes Hebräisches Schriftstück gefunden", da er hier verbissen alte Schriftstücke benutzt um die ganze Bibel als wahr zu vermarkten und atheistischen "Glauben" Vorraussetzt.

Als zweites bonitos, "Das Erdebeden in Haiti .. ein Zeichen der Liebe Gottes?"
Die Frage hat einiges angeregt, Theisten behaupteten auf einmal, Gott habe damit nichts zu tun, Atheisten waren aber diese Meinung und wollten es Gott in die Schuhe schieben, diese Katastrophe musste aber behandelt werden und viele gaben ihren Senf dazu 8) , pikantes gab es allemal
Willst Du Schmetterlinge im Bauch, steck Dir doch Raupen in den Hintern.
Benutzeravatar
Mr. Burns
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 6075
Registriert: 05.09.2008

Re: "Thread des Monats"-Wahl Januar2010

Beitragvon sxe am So 7. Feb 2010, 11:53

Wegen zu wenig Teilnahme geschlossen. :) Vielleicht machen wir das später nochmal.

Grüße

Andy
Benutzeravatar
sxe
Admin
Admin
 
Beiträge: 2276
Registriert: 08.08.2004
Wohnort: Köln


Zurück zu Board News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast