atheisten.org

Diskussionen von Atheisten, Gläubigen, Freidenkern

Zum Inhalt


  • Anzeigen

Gewahr, gewahr! Episode 1, Teil 1, Kapitel 1

Sonstige Diskussionen die in keine andere Kategorie passen

Moderatoren: TrES-4, Super-Moderator, Admins

Gewahr, gewahr! Episode 1, Teil 1, Kapitel 1

Beitragvon Kynni am Di 1. Mär 2016, 09:03

Sei dir gewahr, du könntest einer oder eine der Auserwählten sein, welcher die allervornehmste Aufgabe haben, aus einer wilden Ansammlung allerwichtigster Aussagen über das Alles hier, diejenigen auszuwählen, welche von allergrößter Bedeutung für die allermeisten aller Menschen sein könnten. Oder die zumindest das Zeug haben eine ganze Menge von Leuten einigermaßen zu gruseln. Und das alles mit o.k. von ganz oben.
Also, sei dir verdammt nochmal gewahr!

Ein neues Äon bricht an, die Zeit der 0190er-Nummer ist vorbei...daher lohnt es sich nicht die ganze Schose telefonisch abzuziehen.

Um jeglicher Willkür zuvorzukommen, gelten die göttlichsten aller Regeln, da Hasbro © ihre Urheberrechte auf Eene mene muh angemeldet haben. Sei dir das mal gewahr!

Nun also schlussendlich dazu wie alles beginnen soll:

Alle allerwichtigsten Aussagen zu dem Allem hier, ausschließlich der Aussagen über Reptilienwesen (die erscheinen voraussichtlich 2017 in einem Add-On), werden gemischt und hernach auf quadratische Notizzettel mit höchstens 5,5 cm Kantenlänge geschrieben. Es ist nicht notwendig dies mit Blut zu tun, wenn Rote-Beete-Saft vorhanden ist und jemand aus der Runde genügend Chemiekenntnisse besitzt um den Saft mit irgendwas zu etwas mehr blutähnlichem anzudicken. Seid euch hierüber im Konsens gewahr!

Auf Vorder- und Rückseite der Zettel sind exakt auf den den Nordpol ausgerichtete Magnete anzubringen. Nicht nur so sollt ihr sie anbringen, in der Mitte der Zettel, dort wo sich die Längen- und Breitengrade einer flachen Erde kreuzen würden, da sollt ihr sie anbringen. Zusammenheften sollen die Magnete an der Stelle und nach außen hin soll ihre Magnetkraft strahlen, nach innen und außen soll sie wirken die Magnetkraft. Staunen sollt ihr darüber wie sie wirkt die Kraft.
Seid euch wenigstens diesbezüglich gewahr!

Natürlich braucht ihr Angeln. Wie sollen sie sonst rausgefischt werden zur Auswahl, ihr nichtswürdigen, fehlgeleiteten, bösen, blöden Kreaturen. Wer spielen kann, der spiele.
Angeln aus dem Spiel „Aquarium“ von Ravensburger © sollen es sein:
(Amazon: http://www.amazon.de/Ravensburger-21418 ... ngel-spiel)

(Das hier im Text plötzlich Zahlen auftauchen, ermöglicht es denen, die kognitiv dazu in der Lage sind, geheime Codes zu entdecken – Sei dir des Spass dabei gewahr!“)

Allein Nichtswürdigkeit, Fehlgeleitetheit, Bös- oder Blödheit reicht nicht.
Spielend werden sein die, die niemals, auch kein einziges Mal zuvor geangelt haben.
Spielend werden sein die, die niemals eine Angel, eine Rute, ein Netz, Dynamit, Speere oder die eigenen Hände dazu genutzt haben zu Angeln.
Spielend werden sein die, die weder Hochseegefischt-, Fliegengefischt- oder sonstwie gefischt haben. Über das sonstwie sollen interpretieren die, denen die Gabe der Interpretation gegeben ist. Aber auch nur die.
Sollte jemand einmal rückwärts auf einem Esel reitend, diesen mit einer Karotte an einer Angel zur Vorwärtsbewegung verlockt haben – dies gelte nicht als Angeln.
Seid euch dessen bitte, bitte gewahr!

So, der Rest ist selbsterklärend. Bei Unstimmigkeiten darf nach Rücksprache mit Hasbro © ausnahmsweise, aber nur in diesem Fall, Eene mene muh gemacht werden.
Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
Benutzeravatar
Kynni
Foren-Benutzer
Foren-Benutzer
 
Beiträge: 190
Registriert: 20.12.2013

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste