atheisten.org

Diskussionen von Atheisten, Gläubigen, Freidenkern

Zum Inhalt


  • Anzeigen

Einfrieren als Pascals Wette

Habt ihr Gedanken, die mit anderen geteilt werden müssen?

Moderatoren: Heraklit, Super-Moderator, Admins

Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon reinerAtheist am Mi 28. Jul 2010, 14:46

Hallo liebe Atheisten,

man liest ja manchmal von diesem Unsinn der Pascalschen Wette, wo Leute dann so tun als ob sie irgendwelches Zeug glauben um eventuell in den Himmel zu kommen.

Nun finde ich dauernd Hinweise auf die Kryogenik, das ist das Einfrieren nachdem man frisch gestorben ist, und was die Möglichkeit bietet das man später mit besserer Technik wiederbelebt wird und weiter leben kann.

Ist das was für Atheisten? Hat sich von euch schon wer dafür angemeldet? Ist doch eigentlich viel sicherer als die Wette von dem Pascal. Und mehr Chance das es funktioniert.

Ein großer Anbieter ist Alcor, daneben gibts noch ein paar andere. Leider aber bis nun nicht in Deutschland.

Grüße,

ein Atheist
"See the truth, not what you expect or hope."
Schock für Gläubige: 4 von 5 Päpsten sind nicht katholisch.
reinerAtheist
Foren-Meister
Foren-Meister
 
Beiträge: 1534
Registriert: 17.04.2007

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon manniro am Mi 28. Jul 2010, 16:15

Da ich leidenschaftlicher Zocker bin, scheint mir die mögliche Gewinnausschüttung bei Einfrieren auch im optimalen Fall doch etwas spärlich. Pascal verspricht da deutlich mehr, hat aber widerum ein Problem mit der Gewinnwahrscheinlichkeit.

manniro
Am Anfang war das Wort - am Ende die Phrase.(Lec).
Benutzeravatar
manniro
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 12184
Registriert: 04.04.2006

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon Stan am Mi 28. Jul 2010, 16:53

Mein Problem mit der Pascal war immer, welchem Gott ich mich hätte zuwenden sollen. Gibt ja soviele...

...und auf der anderen Seite: Warum sollte mich jemals jemand auftauen? Da ende ich wahrscheinlich eher als Schlittenhundfutter, wie die eingefrorenen Mammuts in Sibirien.
Der Himmel des dummen Mannes kann die Hölle des weisen Mannes sein.
Benutzeravatar
Stan
Foren-Meister
Foren-Meister
 
Beiträge: 1722
Registriert: 08.07.2010

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon Heraklit am Mi 28. Jul 2010, 17:51

Das Einfrieren und wieder wieder aufgetaut werden der Kryogenik scheint wirklich den Zweck der Pascalschen Wette besser zu treffen als die Wette selbst. Bei der Wette funktioniert die Erpressung mit zwei Möglichkeiten nicht, da es viele Alternativen gibt. Bei der Kryogenik hingegen wird der Betreffende entweder nicht mehr aufgetaut, indem Fall hat der das Geld, welches er investiert hat, verloren, bekommt davon aber nichts mehr mit, im anderen Fall lebt er wieder und hat die Wette sozusagen gewonnen. Sofern derjenige, der sich einfrieren lässt, dies aber aufgrund einer bestimmten Vorstellung von der Zukunft macht, sei es weil sie ihm so versprochen wurde oder er sie so annimmt, und sich bei einer anderen Zukunft als dieser nicht hätte einfrieren lassen, würde er den gleichen Fehler machen, wie jemand der auf die Pascalschen Wette hereinfällt.
Wenn die Welt erst ehrlich genug sein wird, um Kinder vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird von ihr was zu hoffen sein.
Arthur Schopenhauer
Benutzeravatar
Heraklit
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3796
Registriert: 08.04.2010
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon Prometheus am Mi 28. Jul 2010, 17:53

Wollen wir überhaupt 100, 200 Jahre in der Zukunft aufwachen? Wäre das nicht ziemlich verstörend?
Die Physik ist der ernsthafteste Versuch des Menschen, die Welt zu verstehen - Peter Grünberg, Nobelpreis für Physik 2007.
Benutzeravatar
Prometheus
Foren-Meister
Foren-Meister
 
Beiträge: 1927
Registriert: 31.05.2009

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon reinerAtheist am Mi 28. Jul 2010, 19:23

manniro hat geschrieben:Da ich leidenschaftlicher Zocker bin, scheint mir die mögliche Gewinnausschüttung bei Einfrieren auch im optimalen Fall doch etwas spärlich.

Als was schätzt du denn die Chance wieder aufzuwachen, und wie hoch die Gewinn?

Ich fände das klasse in der Zukunft wieder zu erwachen. Aber im Moment kann ich mir das noch nicht leisten.

ein Atheist
"See the truth, not what you expect or hope."
Schock für Gläubige: 4 von 5 Päpsten sind nicht katholisch.
reinerAtheist
Foren-Meister
Foren-Meister
 
Beiträge: 1534
Registriert: 17.04.2007

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon manniro am Mi 28. Jul 2010, 19:35

reinerAtheist hat geschrieben:Als was schätzt du denn die Chance wieder aufzuwachen, und wie hoch die Gewinn?
Ich fände das klasse in der Zukunft wieder zu erwachen. Aber im Moment kann ich mir das noch nicht leisten.
ein Atheist


Kommt stark drauf an, in welchem Alter Du Dich einfrieren läßt. Und ob Du, je nach Stand der Medizin und der Sozialfürsorge beim Auftauen, eventuell noch einige Jahre als "Asozialer" oder auch "Prothesengott" dahinvegetieren möchtest.

manniro
Am Anfang war das Wort - am Ende die Phrase.(Lec).
Benutzeravatar
manniro
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 12184
Registriert: 04.04.2006

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon reinerAtheist am Mi 28. Jul 2010, 19:58

manniro hat geschrieben:Kommt stark drauf an, in welchem Alter Du Dich einfrieren läßt. Und ob Du, je nach Stand der Medizin und der Sozialfürsorge beim Auftauen, eventuell noch einige Jahre als "Asozialer" oder auch "Prothesengott" dahinvegetieren möchtest.

Aber das geht doch im Moment nur, wenn Du legal tot bist. Und wiedererwecken erst dann, wenn die Technik das hergibt. Also später.
Daher frage ich, weil Du vielleicht ganz doll falsche Vorstellungen hast wie das abläuft.

ein Atheist
"See the truth, not what you expect or hope."
Schock für Gläubige: 4 von 5 Päpsten sind nicht katholisch.
reinerAtheist
Foren-Meister
Foren-Meister
 
Beiträge: 1534
Registriert: 17.04.2007

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon manniro am Mi 28. Jul 2010, 20:05

reinerAtheist hat geschrieben:Daher frage ich, weil Du vielleicht ganz doll falsche Vorstellungen hast wie das abläuft.
ein Atheist


Du meinst wirklich ganz arg doll falsche Vorstellungen? Ähhh......, nein!

Aber sind Deine vielleicht eher von "Star Trek" oder einem Science-Fiction-Roman inspiriert, als von der Realität?

manniro
Am Anfang war das Wort - am Ende die Phrase.(Lec).
Benutzeravatar
manniro
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 12184
Registriert: 04.04.2006

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon reinerAtheist am Mi 28. Jul 2010, 20:10

manniro hat geschrieben:Aber sind Deine vielleicht eher von "Star Trek" oder einem Science-Fiction-Roman inspiriert, als von der Realität?

Nee, ich hab halt die Alcor Seite und noch ein paar andere gelesen. Hab ich doch ganz oben geschrieben.

ein A.
"See the truth, not what you expect or hope."
Schock für Gläubige: 4 von 5 Päpsten sind nicht katholisch.
reinerAtheist
Foren-Meister
Foren-Meister
 
Beiträge: 1534
Registriert: 17.04.2007

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon Koma am Mi 28. Jul 2010, 20:50

Was hat den die Pascalsche Wette mit Einfrieren von Menschen zu tun. Wo ist da der Zusammenhang?
reinerAtheist hat geschrieben:
Ist das was für Atheisten? Hat sich von euch schon wer dafür angemeldet? Ist doch eigentlich viel sicherer als die Wette von dem Pascal. Und mehr Chance das es funktioniert

häää?
Manchmal könnt ich Schwören, du seist ein Wolf im Schafsmantel.
Meine Problemzone sitzt wenigsten nicht hinter der Stirn!
Benutzeravatar
Koma
Foren-Weise
Foren-Weise
 
Beiträge: 3883
Registriert: 25.06.2008
Wohnort: Planet Erde

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon manniro am Mi 28. Jul 2010, 20:57

Koma hat geschrieben:Was hat den die Pascalsche Wette mit Einfrieren von Menschen zu tun. Wo ist da der Zusammenhang?


Mensch, Koma, daß ich Dir immer die einfachsten Dinge erklären muß!

Setzt Du für die Zukunft eher auf irdischen oder auf jenseitigen Schwachsinn?

manniro
Am Anfang war das Wort - am Ende die Phrase.(Lec).
Benutzeravatar
manniro
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 12184
Registriert: 04.04.2006

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon Koma am Mi 28. Jul 2010, 21:04

Ich meinte damit ja auch nur,
die Pascalsche Wette ist damit zwar aufgeschoben, aber nicht aufgehoben :lol:
Meine Problemzone sitzt wenigsten nicht hinter der Stirn!
Benutzeravatar
Koma
Foren-Weise
Foren-Weise
 
Beiträge: 3883
Registriert: 25.06.2008
Wohnort: Planet Erde

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon reinerAtheist am Mi 28. Jul 2010, 21:56

Koma hat geschrieben:Was hat den die Pascalsche Wette mit Einfrieren von Menschen zu tun. Wo ist da der Zusammenhang?

Manchmal könnt ich Schwören, du seist ein Wolf im Schafsmantel.

Was für ein Wolf meinst Du denn? Hä?

Mit Pascal hat das zu tun, weil ja beides Wetten auf die Zukunft sind. Nur das eine halt für Leute die Unsinniges glauben wollen, und das andere eben für Leute die optimistisch auf die Technik und die wirkliche Welt schauen.
Ich denke schon, daß man sowas gut vergleichen kann.

Hast Du Dich dafür angemeldet?

ein Atheist
"See the truth, not what you expect or hope."
Schock für Gläubige: 4 von 5 Päpsten sind nicht katholisch.
reinerAtheist
Foren-Meister
Foren-Meister
 
Beiträge: 1534
Registriert: 17.04.2007

Re: Einfrieren als Pascals Wette

Beitragvon Schreiber am Do 29. Jul 2010, 00:17

Wer sich einfrieren lässt, sollte beten, dass noch jemand da ist, der ihn auftaut.
Dies ist keine Signatur
Benutzeravatar
Schreiber
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 13638
Registriert: 20.10.2007

Nächste

Zurück zu Freidenker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast